Raritäten und Sammlerobjekte

Mephisto Exclusive Magellan (Saitek)

Mephisto
RARITÄT
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Magnetsensor-Holzbrett mit LCD-Modul 6. Generation

+ Modul Magellan

Gebraucht - sehr gut erhalten

mit Figuren + Velourbeutel, Netzgerät und Original-Anleitung

Das Programm Magellan kam 1998 von der Firma Saitek auf den Markt. Der Programmierer ist Frans Morsch. Es spielt taktisch sehr stark und ist gut zum Training auch für fortgeschrittene Vereinsspieler geeignet. Seine Spielstärke wird mit 2240 angegeben
Magnetsensor-Holzbrett, 40 x 40 cm, Höhe 5 cm, Spielfläche 32 cm, Einzelfeldanzeige, Prozessor SH7034, Takt 20 Mhz, RAM 4 KB + 412 KB RAM für Hashtables, ROM 64 KB,  5-stellige 7-Segment Anzeige im Display, Eröffnungsrepertoire 50.000 Halbzüge, 64 Spiel-, Turnier-, Blitz-, Analyse-, Spaß-, Rechentiefe- und Problemstufen, vielfältige Informationen über LCD-Modul, Trainerfunktion, Ticken der Schachuhr, Zufallsgenerator, Zugvorausrechnung, selektive Spielweise einschaltbar, passive, aktive und Turniereröffnungen wählbar, Bronstein-Uhr, Zugzurücknahme 200 Züge, Speicher über 1 x 3 V Lithium Knopfzelle (CR2032), die auswechselbar ist.

Fidelity sensory 12

Fidelity
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Fidelity Sensory Chess Challenger 12,  3 MHz

Drucksensorbrett mit Koordinatenanzeige für Netzbetrieb, Holzgehäuse, Spielfläche mit einer metallisch wirkenden Kunststofffolie, 25 x 25 cm, Außenmaße 37 x 37 x 4 cm, Programmierer Dan und Kathe Spracklen

inkl. Netzgerät

Kopie der Anleitung (deutsch)

Sehr gut erhalten 

RARITÄT

Prozessor 6502, 8 Bit, 4 KB RAM, 20 KB ROM, 3 MHz

Eröffnungsbibliothek 3000 Halbzüge

12 Spiel- und Analysestufen

Durch Module CB 9 oder CB 16 erweiterbar, Druckeranschluss

Überarbeitetes Budapest-Programm (WM Budapest 1983)

Chess-Master (Radiophon)

Radiophon
In den Korb
  • Beschreibung

RARITÄT

Gut erhalten

Chess-Master G 5003.500

Erstes Magnetsensorholzbrett aus der DDR (Mikroelektronik Erfurt 1984). Maße: 43 x 34,2 x 7 cm.

Herausziehbares Figurenfach.

Mit Originalverpackung, sehr gut erhaltene Figuren, Netzkabel, Kopie der Bedienungsanleitung

- gebraucht -

Gamma (Peri Spiele)

Peri Spiele
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Schachcomputer Gamma

hergestellt von Peri-Spiele in Österreich 1989,  Elektronik von Fidelity International, Miami

Drucksensorbrett mit Koordinatenanzeige für Netz- und Batteriebetrieb (4 x Mignon AA, ca. 75 h), Kunststoff, Spielfläche 20 x 20 cm, Außenmaße 35,5 x 26 x 2,5 cm, Programmierer Dan und Kathe Spracklen, 64 wählbare Standarderöffnungen zum Trainieren.

gebraucht, Spielfläche etwas fleckig, Elektronik einwandfrei

mit Verpackung, Anleitung, Figuren (die weißen Bauern sind etwas verfärbt)

RARITÄT
Prozessor 6502, 8 Bit, 8 KB RAM, 32 KB ROM, 3 MHz

Eröffnungsbibliothek 12.000 Halbzüge

12 Spiel- und Analysestufen

Netzgerät Fidelity

Fidelity
In den Korb
  • Beschreibung

Für Fidelity Schachcomputer

Elite, Avantgarde, Playmatic-S

Original Fidelity Netzgerät

Fidelity Netzgerät 3 x

Fidelity
Jetzt nur
In den Korb
  • Beschreibung

3 Stück

Original Fidelity Netzgeräte

für Elite, Avantgarde, Playmatic-S