Eröffnung

30 %

auf alle Artikel dieser Seite

Aagaard, Queen's Indian Defence - fritztrainer opening (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung
 

Jacob Aagaard

 

Queen's Indian Defence The easy Way

· Fritztrainer-DVD

· Sprache: English

· Video running time: 3 hours. 49 minutes

After 1.d4 Nf6 2.c4 e6 White players often play 3.Nc3 allowing the Nimzo-shop Indian Defence. But what happens if White plays the just as natural 3.Nf3? On this DVD IM Jacob Aagaard follows up on his DVD on the Nimzo to by giving a recommendation based on his own repertoire with the Queen’s Indian Defence: 3…b6. This system is a favourite of Adams, Anand, Leko, Polgar and many others of today’s chess stars. It is well known for mixing active and natural play with positional soundness.

Jacob Aagaard is born in Denmark but lives in Scotland. He has written a numbers of critically acclaimed books, where Excelling at Chess won the ChessCafe.com book of the year award 2002, and recorded a few DVDs for ChessBase, including Attacking Play 1 & 2, and Basic Positional Ideas.
His work is well know for a mixture of lame humour and easy to follow explanations. Jacob’s best result as a chess player is scoring three grandmaster norms in five tournaments in 2005. 

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, DVD drive, mouse, soundcard

ISBN 978-3-86681-000-6

Bangiev: Tarrasch-Verteidigung (ChessBase)

In den Korb
  • Beschreibung
Die nach 1. d4 d5 2. c4 e6 3. Sc3 (Sf3) c5 entstehende Tarrasch-Verteidigung gehörte zum Repertoire fast aller Schachweltmeister. Die häufig entstehenden Isolani-Stellungen haben nichts von ihrer Aktualität eingebüßt. 38 Charakteristiken zeigen die Spielpläne aus weißer und schwarzer Sicht. Mit 8000 Partien.

CD-ROM

Bojkov, A modern way to play the King's Indian - fritztrainer opening (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Dejan Bojkov

Fritztrainer DVD

·         Language: English

·         Video running time: 5 hours

Das Interzonenturnier von Zürich 1953 und die großartigen Analysen von David Bronstein markierten einen Wendepunkt im Verständnis der Königsindischen Verteidigung. Zuvor mit dem Makel einer zweitklassigen Eröffnung behaftet entwickelte sie sich zu einer der aggressivsten und gefährlichsten Waffen für den Nachziehenden. In den frühen Tagen dieser Eröffnung tendierte Schwarz dazu, seinen Damenspringer nach d7 zu entwickeln. Später fand der Springer ein gutes Feld auf c6. Und die aktuelle Praxis hat erwiesen, dass es noch ein weiteres gutes Feld für den schwarzen Springer gibt, nämlich das Feld a6. Von hier aus steuert er ebenfalls das Zentrum an, blockiert dabei aber nicht den weißfeldrigen Läufer. Der bulgarische GM Dejan Bojkov gehört zu den größten Verfechtern dieser modernen Spielweise. Auf der DVD finden Sie ein Repertoire, das wann immer möglich auf flexible Entwicklung baut, sowie eine Erläuterung einiger strategischer Feinheiten im Königsinder. Und nicht zuletzt präsentiert Ihnen der Autor auf der DVD eine Reihe von Verbesserungen, auf die er im Laufe seiner Untersuchungen gestoßen ist.

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, DVD drive, mouse, soundcard

ISBN 978-3-86681-219-2

Bojkov, Angreifen mit der Pirc-Verteidigung - fritztrainer eröffnung (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Dejan Bojkov: Angreifen mit der Pirc-Verteidigung

· Fritztrainer-DVD

· Sprache: Deutsch + English

· Videolaufzeit: 4 Std. 29 min. (Englisch)

Dejan Bojkov: Angreifen mit der Pirc-Verteidigung

 

Der slowenische GM Vasja Pirc war fünfmaliger jugoslawischer Landesmeister. Über seine Spielstärke sagt das eigentlich schon alles, aber es gibt noch etwas Wichtigeres, was er für die Schachwelt geleistet hat: Die Verteidigung nach den Zügen 1.e4 d6 2.d4 Sf6 3.Sc3 g6, welche er eingehend untersuchte, ist nach ihm benannt. Die Pirc-Verteidigung erlebte in der Turnierpraxis Höhen und Tiefen. Viele hielten sie für zweifelhaft. Doch die Eröffnung überlebte und kommt heutzutage gerade wieder in Mode. Die Gründe dafür sind die flexible Natur der Stellung und die Vielzahl an Möglichkeiten, die beiden Seiten winken. Man sollte erwarten, je weniger Optionen Weiß hat, umso einfacher müsste die Verteidigung sein. Tatsächlich liegt darin auch eine gewisse Logik, aber andererseits sollte dann korrektes Spiel beider Seiten zu einem Remis führen. Der bulgarische Großmeister Dejan Bojkov geht die Sache anders an und stellt auf dieser neuen DVD ein an aggressives Repertoire für den Nachziehenden vor. Schwarz wagt mehr als üblich, hofft aber im Gegenzug dafür auch auf höhere Dividenden. Die originellen Analysen auf der DVD werden dem Zuschauer helfen, das Risiko dabei zu kontrollieren. 

 

Dejan Bojkov, Jahrgang 1977, ist ein bulgarischer GM und an der Bulgarischen Sportakademie in Sofia ausgebildeter Trainer. Nach seiner Tätigkeit als Trainer in Kavala (Griechenland), hat er für die Exweltmeisterin Antoaneta Stefanova als Trainer gearbeitet. Bojkov ist Bulgarischer Landesmeister 2009 und war Mitglied der bulgarischen Mannschaft bei der Europamannschaftsmeisterschaft 2009.

 

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

 

·         ISBN 978-3-86681-354-0

Bojkov, Die Englische Verteidigung - fritztrainer eröffnung (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Dejan Bojkov: Die Englische Verteidigung

· Fritztrainer-DVD

· Sprache: English

· Videolaufzeit: 5 Std. 9 min. (Englisch)

In den 1970er Jahren entwickelte eine Gruppe starker englischer Spieler (vor allem Miles, Speelman, Keene und später Short) eine leicht ungewöhnliche Eröffnung beginnend nach den Zügen 1.d4 e6 2.c4 b6. Genau wie in der Grünfeld- oder Aljechin-Verteidigung tritt Schwarz das Zentrum ab. Aber statt durch frühzeitiges Ziehen der Springer Bauervorstöße zu provozieren, will er hier zunächst seine Läufer ins Spiel bringen (am häufigsten auf die Felder b7 und b4). Diese Herangehensweise widerspricht zwar der orthodoxen Entwicklungsregel (Springer vor Läufer), doch ist es nicht besser, ein paar Figuren herauszubringen, statt mit dem Springer zur Provokation eine Menge Tempi zu verbrauchen?! Der originelle Spielcharakter sowie die gute Vorbereitung seitens der erwähnten Großmeister trug diesem Aufbau letztlich die Anerkennung als Englische Verteidigung ein. Diese Eröffnung, welche noch immer recht jung und unerforscht ist, hat in letzter Zeit einige Spitzenspieler angelockt (Morozevich, Ponomariov, Mamedyarov), die sie in ihren Partien erfolgreich eingesetzt haben.

 

Auf seiner neuesten DVD unterzieht GM Dejan Bojkov aus Bulgarien dieses Abspiel einer detaillierten Untersuchung und versorgt Sie mit sämtlichen Informationen, die nötig sind, um mit der Englischen Verteidigung Erfolg zu haben. Dabei werden typische positionelle und taktische Ideen in umfassendes Theoriewissen eingebettet.

  

Dejan Bojkov, Jahrgang 1977, ist ein bulgarischer GM und an der Bulgarischen Sportakademie in Sofia ausgebildeter Trainer. Nach seiner Tätigkeit als Trainer in Kavala (Griechenland), hat er für die Exweltmeisterin Antoaneta Stefanova als Trainer gearbeitet. Bojkov ist Bulgarischer Landesmeister 2009 und war Mitglied der bulgarischen Mannschaft bei der Europamannschaftsmeisterschaft 2009.

 

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

 

 

·         ISBN 978-3-86681-355-7

Bojkov, Kalaschnikov-Sizilianer - fritztraining eröffnung (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

· Fritztrainer DVD

· Sprache: Englisch

· Videolaufzeit: 6 hours

Dejan Bojkov: Probieren Sie den Kalaschnikow-Sizilianer!

 

Vielleicht erinnern Sie sich an die berühmte Partie McDonnell-De Labourdonnais aus ihrem berühmten Match 1834 in London, wo drei verbundene schwarze Bauern die zweite Reihe erreichten und Weiß zur Aufgabe zwangen. Was Sie womöglich nicht wissen, ist, dass diese Begegnung mit den Zügen 1.e4 c5 2.Sf3 Sc6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 e5 begann. Der häufigste Zug von Weiß lautet 5.Sb5, worauf Schwarz viele Jahre lang bevorzugt mit 5...a6 reagierte, was eine strategisch riskante Entscheidung darstellt. Doch im Jahr 1987 wurde eine komplette Neuentwicklung des gesamten Systems eingeleitet, als Ewgenij Sweschnikow, der Pate des Sweschnikow-Sizilianers (4...Sf6 5.Sc3 e5), zu 4...e5 wechselte und dann 5...d6 folgen ließ, was positionell gesünder ist. Letzterer Zug bringt uns zum Thema der aktuellen DVD - die Kalaschnikow- oder auch Neo-Sweschnikow-Variante. In 32 Videoclips beleuchtet Dejan Bojkov die Hauptideen hinter dem Aufbau von Schwarz, die positionellen Pläne sowie die Gefahren, denen er ausgesetzt ist, und erstellt so ein umfassendes und tiefgehendes Repertoire für diejenigen, die bereit sind, das Abspiel als Nachziehender anzuwenden. Die DVD gliedert sich in zwei Teile - der erste präsentiert die wichtigsten Konzepte hinter der Eröffnung, und der zweite liefert das theoretische Material dazu. Die Hauptidee von Schwarz ist, dass er ohne Verzögerung das Zentrum besetzt, mit Tempo. Der Hauptnachteil - die Schwächung des Feldes d5. Welcher Faktor sollte schwerer wiegen? Schauen Sie sich die DVD an - und finden Sie es heraus! (Text ChessBase)

 

Dejan Bojkov, Jahrgang 1977, ist ein bulgarischer GM und an der Bulgarischen Sportakademie in Sofia ausgebildeter Trainer. Nach seiner Tätigkeit als Trainer in Kavala (Griechenland), hat er für die Exweltmeisterin Antoaneta Stefanova als Trainer gearbeitet. Bojkov ist Bulgarischer Landesmeister 2009 und war Mitglied der bulgarischen Mannschaft bei der Europamannschaftsmeisterschaft 2009.

 

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

 

·         ISBN 978-3-86681-295-6

Bologan, 1. e4! - fritztrainer eröffnung (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Viktor Bologan:

 

 1.e4! -

 

so zähmt man Aljechin, Skandinavisch und Pirc

· Fritztrainer-DVD

· Sprache: English

· Videolaufzeit: 4 Std. 30 min. (Englisch)

Obwohl nahezu jeder Schachspieler 95% seiner Eröffnungsvorbereitungszeit für Hauptvarianten aufwendet, gibt es einige listige Strategen, darunter starke GMs (ich selbst bin da keine Ausnahme), die sich für ihre Gegner ein paar Nebenabspiele zurechtlegen, in denen es eine Vielzahl von Unterwasserriffen gibt. Ich habe beschlossen, diese Sekundäreröffnungen auf einer einzigen DVD zu sammeln. Von jetzt an werden Eröffnungen wie Pirc, Skandinavisch und die Aljechin-Verteidigung Ihnen keine Albträumen mehr bereiten. Der 1.e4-Spieler sollte vielmehr Schwarz dafür danken, dass er diese Eröffnungen wählt, denn er überlässt Weiß damit ein besseres Zentrum, einen stabilen Vorteil und allgemein gesprochen angenehmes Spiel. Der Anziehende muss nichts weiter tun, als etwas Zeit für das Studium der Varianten aufzuwenden.

Ich werde Sie nicht mit einem enzyklopädischen Ansatz behelligen. Es gibt eine praktischere Methode. Gegen jede Eröffnung empfehle ich genau ein Repertoire:

 

· Für Pirc habe ich für Sie den Dreibauern-Angriff vorbereitet.

· Gegen Skandinavisch wird auf die Hauptvarianten gesetzt.

· Und bei Aljechin habe ich mich für die positionellen Abspiele mit Sf3 entschieden.

 

Viel Spaß mit den Videos, und seinen Sie bitte kritisch: Ich gebe nicht vor, Ihnen die ultimative Wahrheit zu vermitteln, ich möchte Ihnen nur helfen, Ihr Schachvokabular zu erweitern!

  

Viktor Bologan ist ein Schüler des moldawischen Spitzentrainers Vecheslav Chebanenko. Über viele Jahre war er die Nummer 1 in Moldawien und repräsen-tierte sein Land auf neun Schacholympiaden. Seine größten Erfolge feierte Bologan im Jahr 2003, als er erst das Aeroflot-Open in Moskau und anschließend das Schach-festival in Dortmund vor Kramnik und Anand gewann.

 

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

 

·         ISBN 978-3-86681-357-1

Bologan, Englisch 1. c4 c5 für Schwarz - fritztrainer eröffnung (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Viktor Bologan:

 Englisch 1. c4 c5 für Schwarz

Fritztrainer-DVD

· Sprache: English

· Videolaufzeit: 3 Stunden 41 Minuten

Wenn Weiß sich nicht mit tonnenweise Theorie abgeben will, wenn er meint, dass er besser ist als sein Gegner und diesen in einer langen Partie überspielen kann, dann greift er zu 1.c4, der sogenannten Englischen Eröffnung. Laut den Grundprinzipien des Schachs sind darauf zwei Züge okay für Schwarz - 1...e5 und 1...c5, denn beide zielen darauf ab, das Zentrum zu kontrollieren. Bologan empfiehlt auf der DVD den letzteren Zug und bietet ein sehr klares Rezept gegen diverse Zugfolgen von Weiß. Der Autor begann vor 14 Jahren damit, 1...c5 auf Großmeisterniveau zu spielen. Bis heute ist er dank der aggressiven und bequemen Aufstellungen, die Schwarz gegen die Englische Eröffnung erreichen kann, von diesem Zug sehr angetan. „1...c5 is the best for Black!”

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

 

·         ISBN 978-3-86681-328-1

Bologan, Englisch 1. c4 e5 für Schwarz - fritztrainer eröffnung (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Viktor Bologan:

 Englisch 1. c4 e5 für Schwarz

Fritztrainer-DVD

· Sprache: English

· Videolaufzeit: 4 Std. 46 min. (Englisch)

Von Anfang an wird uns beigebracht, um das Zentrum zu spielen, die Figuren zu entwickeln und unseren König zu sichern. Aber im Lauf der Zeit verlieren diese „Zwangsregeln“ ihre Kraft, wir lassen immer mehr Ausnahmen zu, bis wir an irgendeinem Punkt unser erstes Schachlehrbuch in die Hand nehmen und entdecken, dass wir die allgemeinen Prinzipien von Grund auf wiederholen müssen. Bei Eröffnungen ist es genauso. Um ihre Gegner zu verwirren, sind viele Spieler heutzutage dazu übergegangen, mit Weiß die Englische Eröffnung zu spielen - 1.c4 - welche die goldene Regel verletzt, im allerersten Zug das Zentrum zu besetzen. Eigentlich sollten Sie aus meinen obigen Sätzen bereits herausgehört haben, dass ich gegen 1.c4 für Sie den klassischen Zug 1...e5 vorbereitet habe. Manche mögen einwenden, sie seien nicht bereit,

Sizilianisch mit vertauschten Farben und einem Tempo weniger zu spielen. Doch bei dem Plan des ruhigen Positionsspiels, das sehr dem Geist der Rossolimo-Variante ähnelt, ist dieses Tempo nicht so wichtig, während viele Ideen genauso gut funktionieren, als wenn wir Weiß hätten. Mit Ausnahme von 3…d5, was eine separate DVD verdient, habe ich versucht, die Hauptpläne für Schwarz wie ...Lb4, ...Lc5 und sogar ...Sd4 zu erklären. Natürlich wird auch 2.Sc3 Lb4 nicht ausgelassen, was lange Zeit von moldawischen Tschebanenko-Schülern gespielt wurde. Bevor ich mit dieser DVD begann, war ich sicher, dass Schwarz in diesem Abspiel Probleme hätte, doch zu meiner Überraschung fand ich einen Weg zum Ausgleich! Natürlich habe ich mich dabei auf aktuelle Partien und starke Computeranalysen gestützt. Also, spielen Sie 1.c4 e5, denn dies entspricht dem Hauptprinzip des Schachs - „Besetze das Zentrum“!

  

Viktor Bologan ist ein Schüler des moldawischen Spitzentrainers Vecheslav Chebanenko. Über viele Jahre war er die Nummer 1 in Moldawien und repräsen-tierte sein Land auf neun Schacholympiaden. Seine größten Erfolge feierte Bologan im Jahr 2003, als er erst das Aeroflot-Open in Moskau und anschließend das Schach-festival in Dortmund vor Kramnik und Anand gewann.

 

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

 

·         ISBN 978-3-86681-356-4

Bologan, Für Nimzoindisch ist es nie zu spät - fritztrainer eröffnung (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Viktor Bologan

 

      · Fritztrainer DVD

· Language: English

· Video running time: 4 hours 14 minutes

Es hat lange gedauert, bis Viktor Bologans zu Nimzoindisch gefunden hat, und es war ein schwieriger Weg. Das bedauert der Großmeister aus Moldawien heute. „Ich hätte besser damit angefangen, als ich jung war. Zuerst spielte ich gegen 1.d4 nur Königsindisch, später lernte ich den Springertango, welcher bereits einige Elemente von Nimzoindisch enthielt, und erst im neuen Jahrtausend nahm ich dann die Eröffnung selbst in mein Repertoire auf.“ Das war die Zeit, in der er u.a. 2003 das Dortmunder Turnier gewann, nicht zuletzt dank eines Schwarzremis gegen Vladimir Kramnik in einem Nimzoinder mit 4.Dc2. Der moldawische GM empfiehlt diese Eröffnung für Spieler aller Klassen. „Die Eröffnung ist komplex und gleichzeitig einfach. Sie lehrt etwas ganz Wichtiges im Schach - wie man mit einem Springer gegen einen Läufer spielt. Ich würde sagen, dass Nimzoindisch dieselbe Bedeutung hat wie Spanisch nach 1.e4.“ Auf der DVD gibt Bologan Ihnen einen klaren Plan an die Hand, wie Sie gegen 1.d4 Sf6 2.c4 e6 3.Sc3 spielen sollten.

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, 8, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

 

·         ISBN 978-3-86681-330-4

Bologan, Gewinnen gegen Sizilianisch, Band 1 - fritztrainer eröffnung (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Viktor Bologan:

Gewinnen gegen Sizilianisch Band 1

Ein Großmeister-Repertoire.

·         Fritztrainer DVD

Videospielzeit: 6 Stunden

ENGLISCHE SPRACHAUSGABE!

 

Unter den dutzenden von Eröffnungen, die heutzutage geläufig sind, hat sich die Sizilianische Verteidigung die größte Faszination und Komplexität bewahrt. Hier begreift Weiß rasch, dass sein Gegenüber nicht die Rolle eines geduldigen Lammes annehmen sondern bei der ersten Gelegenheit selbst aktiv gegen seinen Gegner vorgehen will. Wenn Sie bereit sind, diese Herausforderung anzunehmen und in die wunderbare Welt von Kombinationen, Attacken und Gegenattacken einzutauchen, wenn Sie das Schachspiel also wirklich lieben, dann ist diese DVD wie für Sie gemacht! Auf dieser ersten DVD zum Offenen Sizilianer geht es darum, wie Weiß auf die diversen Systeme nach 2...Sc6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 reagieren sollte. Zu diesen Systemen gehört die Sweschnikow-Variante, der Rauser-Angriff, die Maroczy-Variante und eine Reihe von Nebenvarianten. Der moldawische GM Viktor Bologan verfolgt auf dieser DVD einen bewährten Zugang zum Material, bei dem er in kompakter Form Pläne und Reaktionsweisen aus weißer Sicht vorstellt. Mit Hilfe dieser DVD können Sie Ihre Sorge vor tonnenschwerer Theorie im Offenen Sizilianer ad acta legen und sich direkt in den Kampf begeben! Videolaufzeit: 6 Stunden.
Englische Sprachversion.

 

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

ISBN 978-3-86681-253-6

Bologan, Gewinnen gegen Sizilianisch, Band 3 - fritztrainer eröffnung (ChessBase)

In den Korb
  • Beschreibung

Viktor Bologan:

Gewinnen gegen Sizilianisch Band 3

Ein Großmeister-Repertoire.

·         Fritztrainer DVD

Videospielzeit: 5 Stunden

ENGLISCHE SPRACHAUSGABE!

 

Im dritten Teil des Offenen Sizilianers befassen wir uns mit dem zweiten schwarzen Zug 2....e6, welchen der Nachziehende meist wählt, wenn er eine komplexe Partie voller Feinheiten anstrebt, um seinen Gegner dort zu überspielen, zumal wenn dieser Eloschwächer ist. Die Kehrseite der Medaille ist aber, dass der Nachziehende damit ziemlich hohe Risiken eingeht, und Weiß ihn vor ernste Probleme stellen kann. Die DVD widmet sich natürlich vor allem allen möglichen Paulsen-Abspielen mit 4… a6 und 4…Sc6, wo ich gegen die meisten Hauptvarianten zu demselben Aufbau rate, den wir auch gegen Najdorf und Drachen anwenden, also mit Le3, f3 und Dd2, meist gefolgt von langer Rochade. Jeden Tag werden hiermit viele Partien gespielt, doch von sicherem Ausgleich ist Schwarz noch immer weit entfernt. Abgesehen von einigen Nebenabspielen wie 5…Lb4 muss man unbedingt wissen, wie man den klassischen Keres-Angriff behandelt. Nach 6.g4, meiner Empfehlung, stellt allein die Variante mit 6…e5 Weiß noch unangenehme Fragen - auf die ich natürlich versucht habe, einige Antworten zu finden... Mit dem Schlusswort zur Sizilianisch-Trilogie möchte ich den Zuschauer ermuntern, den Offenen Sizilianer zu spielen, wobei ihm die DVDs Partner, Ratgeber und mit Glück ein Freund sein mögen - sowohl in kritischen als auch guten Situationen.

Viktor Bologan ist ein Schüler des moldawischen Spitzentrainers Vecheslav Chebanenko. Über viele Jahre war er die Nummer 1 in Moldawien und repräsentierte sein Land auf neun Schacholympiaden. Seine größten Erfolge feierte Bologan im Jahr 2003, als er erst das Aeroflot-Open in Moskau und anschließend das Schachfestival in Dortmund vor Kramnik und Anand gewann. (Text ChessBase)

·         ISBN 978-3-86681-255-0

·         UVP 29,90 EUR incl. 19% VAT

Viktor Bologan: Beating the Sicilian Vol. 3:

A Grandmaster’s repertoire

 

In the third volume of the Open Sicilian we will deal with Black’s second move 2....e6 which he usually adopts when striving for a complex game full of subtleties in order to outplay White, especially when his opponent is lower rated. But the reverse of the medal is that Black assumes quite high risks, and with strict reactions White can pose him serious problems. Of course the DVD is mainly dedicated to all kinds of Paulsen lines with 4… a6 and 4… Nc6, where against most of the main variations I advise the same setup we use against Najdorf and Dragon with Be3, f3 and Qd2, usually followed by long castle. Despite the many games being played every day, Black is still far from safe equality here. Apart from some side lines like 5…Bb4, quite important is to learn how to play the classical Keres Attack. After 6.g4, my recommendation, only the variation with 6…e5 still poses White unpleasant questions - to which of course I have tried to come up with some answers... With the final word on the Sicilian trilogy, I would encourage the viewer to play the Open Sicilian and to have the DVDs as partners, consultants and if lucky a friend in both critical and good situations.

Video running time: 5 hours.

 

Viktor Bologan is a pupil of the top Moldovan trainer Vecheslav Chebanenko. For many years Bologan has been the number 1 in Moldova and has represented his country in nine chess Olympiads. His greatest successes were in 2003, when he first of all won the Aeroflot Open and then the famous Dortmund Tournament, ahead of Kramnik and Anand. The Moldovan has extensive experience as a trainer and has also published his first books.

 

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

 ·         EAN 4027975006659

Bologan, Gewinnen mit Spanisch Teil 1 - fritztrainer eröffnung (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Viktor Bologan:

Gewinnen mit Spanisch Teil 1

 

· Fritztrainer DVD

· Sprache: Englisch

· Videospielzeit: 4 hrs. 42 min

Auf lange Sicht kann Weiß in den Offenen Eröffnungen nur mit Spanisch wirklich um Vorteil kämpfen. Für diesen ernsthaften Anspruch muss er sich aber auch einer Vielzahl von Untervarianten stellen und sie erlernen. So tun es die Profis und natürlich auch Viktor Bologan, der nun die Geheimnisse seines

Großmeister-Repertoires offenlegt.

 

Vol. 1: Berliner Mauer und andere

 

Im ersten Teil beschäftigt sich der moldauische Spitzenspieler mit Systemen, in denen Schwarz im 3. Zug auf die Hauptfortsetzung 3...a6 verzichtet. Dazu gehören Exoten wie 3...Sd4, 3...Sge7, 3...g6 und 3...Lc5, die aber dennoch nicht zu unterschätzen sind. Mit 3...f5 (die Jänisch-Variante) wird ein System

untersucht, das sogar Eingang in manches Topspieler-Repertoire gefunden hat. Doch die wichtigste Variante startet mit 3...Sf6 und führt in ihrer Hauptzugfolge zur Berliner Mauer. Heutzutage muss man als Spanisch-Spieler zuallererst wissen, was man gegen diese moderne Verteidigung spielen will. (Text ChessBase)

 

·         ISBN 978-3-86681-309-0 

Bologan, Gewinnen mit Spanisch Teil 2 - fritztrainer eröffnung (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Viktor Bologan:

Gewinnen mit Spanisch Teil 2

 

·         Fritztrainer DVD

·         Sprache: Englisch

·         Videospielzeit: 5 Std.20 min

Vol. 2: Steinitz, Anti-Marshall, Open & Co.

Auf der zweiten Spanisch-DVD zeigt Viktor Bologan, wie es nach 3...a6 4.La4 weitergeht. Bis die Hauptvarianten von Teil 3 erreicht sind, besitzt Schwarz einige Abweichungen. Darunter befinden sich die solide Steinitz- Verteidigung und die wieder modern gewordene Archangelsk-Variante. Im Offenen Spanier werden ganz andere Stellungstypen erreicht - die muss Weiß aber ebenfalls beherrschen. Und dem Marshall-Angriff will der Autor lieber ausweichen - Anti-Marshall beginnend mit 8.h3 ist angesagt. (Text ChessBase)

·         ISBN 978-3-86681-310-6

Bologan, Gewinnen mit Spanisch, Teil 3 - fritztrainer eröffnung (ChessBase=

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

 

Viktor Bologan:

 

Gewinnen mit Spanisch Teil 3:

 

Hauptvarianten

 

 

· Fritztrainer DVD

· Sprache: Englisch

· Videospielzeit: 5 Stunden

Auf lange Sicht kann Weiß in den Offenen Eröffnungen nur mit Spanisch wirklich um Vorteil kämpfen. Für diesen ernsthaften Anspruch muss er sich aber auch einer Vielzahl von Untervarianten stellen und sie erlernen. So tun es die Profis und natürlich auch Viktor Bologan, der nun die Geheimnisse seines

Großmeister-Repertoires offenlegt.

 

Für viele fängt Spanisch erst nach den Zügen 3...a6 4.La4 Sf6 5.0-0 Le7 6.Te1 b5 7.Lb3 d6 8.h3 0-0 9.c3 an - der Ausgangspunkt von Bologans dritter Spanisch- DVD. Schwarz besitzt dann eine Vielzahl von Varianten, doch die entstehenden Strukturen tragen viele Gemeinsamkeiten und mit Insidertipps ausgestattet lassen sich oftmals nur aufgrund von allgemeinen Erwägungen heraus die richtigen Entscheidungen treffen. Viktor Bologan ist ein vortrefflicher Ratgeber, denn gemäß seinem Superscore gegen Spanisch muss er ein ganz ausgezeichnetes Wissen über die Eröffnung besitzen, und diese Kenntnisse hält er auch nicht zurück.

  

Viktor Bologan ist ein Schüler des moldawischen Spitzentrainers Vecheslav Chebanenko. Über viele Jahre war er die Nummer 1 in Moldawien und repräsentierte sein Land auf neun Schacholympiaden. Seine größten Erfolge feierte Bologan im Jahr 2003, als er erst das Aeroflot-Open in Moskau und anschließend das Schachfestival in Dortmund vor Kramnik und Anand gewann. (Text ChessBase)

 

· ISBN 978-3-86681-311-3

 

 

 

Bologan, The King's Indian - fritztrainer opening

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

 Viktor Bologan The King’s Indian

·         Fritztrainer DVD

·         Language: English

·         Video running time: 5 hours 10 min.

The King's Indian is one of the most interesting and aggressive defences Black can choose. The World Champions Robert James Fischer and Garry Kasparov used to play this opening often and with great success, and also today's word-class players are employing it frequently, like for instance Boris Gelfand, Alexei Shirov and Teimour Radjabov.

On this DVD, Viktor Bologan (Elo 2690) presents a complete King's Indian repertoire for Black. In 21 chapters the Grandmaster deals with all possible white reactions, showing the subtleties in main and side variations. The DVD is suitable for both the beginning and the advanced King's Indian adherent.

Bologan's explanations are based on his own experience and analyses.  Yet the top player knows only too well to who he owes his successes:  Grandmaster Zigurds Lanka, who once taught young Viktor the King's Indian and thus helped him to become a Grandmaster - since according to Bologan, the necessary norms were achieved... of course with the King's Indian!

Viktor Bologan is a pupil of the top Moldavan trainer Vecheslav Chebanenko. For many years Bologan has been the number 1 in Moldava and has represented his country in eight chess Olympiads. His greatest successes were in 2003, when he first of all won the Aeroflot Open and then the famous Dortmund Tournament, ahead of Kramnik and Anand. The Moldovan has extensive experience as a trainer and has also published his first books. (Text ChessBase)

 System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

 

·         EAN 9783866811393

·         ISBN 978-3-86681-139-3

 


Bologan, Tschebanenko-Slawisch weiter verbessert - fritztrainer eröffnung (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Viktor Bologan

 

      · Fritztrainer DVD

· Language: English

· Video running time: 4 hours 40 minutes

Es ist jetzt 4 Jahre her, seit mein Buch über Tschebanenko-Slawisch veröffentlicht wurde, und wir können definitiv sagen, dass diese Eröffnung populärer ist denn je und dass jedermann den Namen von Tschebanenko mit dem Abspiel 4...a6 in Slawisch verbindet. Natürlich wurden in diesen vier Jahren Tausende und Abertausende von Partien gespielt (manche davon auf höchster Ebene). Daher verlockte es mich, erneut Arbeit in diese Eröffnung zu stecken, aber diesmal im DVD-Format. Dabei kam es für mich nicht überraschend, dass Tschebanenko mit Hilfe starker Engines sogar noch stärker geworden war, was sich im Fall des Abspiels mit 4...a6 durch zusätzliche Verteidigungsmöglichkeiten für Schwarz erklärt. Vor kurzem stand ich vor der Situation, dass ich in einer sehr wichtigen Partie bei der Europameisterschaft 2012 mit Weiß gegen Vladimir Malakhov antreten musste, und ich konnte gegen sein Tschebanenko-Slawisch einfach nicht die Spur eines Vorteils finden. Daher zog ich 1.e4. Das Fazit ist also ganz einfach: Spielen Sie mit Schwarz Tschebanenko-Slawisch, und Sie werden Weiß zwingen, zu 1.e4 zu wechseln!

 

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

·         ISBN 978-3-86681-329-8

Breutigam: Die Tschigorin-Verteidigung (ChessBase)

In den Korb
  • Beschreibung
1, d4 d5 2, c4 Sc6
Pentium, Windows 95/98/2000/ME

Die Tschigorin-Verteidung ist dank Alexander Morozevich wieder populär geworden. In einer kleinen, aber feinen Datenbank mit 100 Einträgen - 7 Texte und 93 Musterpartien - hat der langjährige Bundesligaspieler und FIDE-Meister all seine Erkenntnisse über die Tschigorin-Verteidigung zusammengetragen. Eine weitere Datengank enthält 54 Trainingsfragen. Referenzdatenbank mit 4.000 Partien.

CD-ROM

Collins, 1. e4 Repertoire - fritztrainer opening (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Sam Collins

Grandmaster Lines explained for Clubplayers

·         Fritztrainer DVD

·         Language: English

·         Video running time: About 8 hours

Grandmaster lines explained for club players – Constructing an opening repertoire is one of the chess player’s most difficult and time-consuming tasks. Turned off by masses of theory, many players shy away from critical lines and concentrate on trappy lines, ‘universal’ systems, or variations which concede the advantage of the first move in order to get a playable position.

In this DVD, Sam Collins offers another way. Discussing sound, aggressive lines, all with regular top-level support from GMs Tiviakov, Howell, Pavasovic and others, Collins breaks down each position into its key components and explains the core plans and ideas, together with enough theory to avoid any accidents and catch your opponents by surprise. With over 8 hours of top-class instruction, he helps lay the foundation for a repertoire to last for your whole chess career.

The repertoire contains e.g. following recommendations:
2. c3 against the Sicilian, Italian 4.c3 (5.d3) against Open Game, Tarrasch against the French, Panov Attack against the Caro-Kann, all in all 52 (!) lessons and about 8 hours video running time.

Sam Collins is an International Master from Ireland who made a GM norm in 2008. He has represented his country at five Olympiads, winning a gold medal at Bled in 2002. He is the author of several bestselling opening books and is a regular columnist in chess periodicals. As a coach, he has lectured national junior squads and taught the master class at the renowned Berkeley Chess School. He is a former Irish champion and the reigning champion of Japan.

This Fritztrainer is also running under Pocket Fritz 3 and Pocket Fritz 4

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, DVD drive, mouse, soundcard

Collins, Know the Terrain, Vol. 1, The Carlsbad - fritztrainer opening (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

 

Sam Collins

Know the Terrain, Vol 1.

The Carlsbad

·         Fritztrainer DVD

·         Language: English

·         Running time: 7 hours

The information explosion has led to a massive increase in opening theory. But how often do you win a game with a prepared line? What gives strong players the edge over their opponents is not some blockbuster novelty, but a deep understanding of the pawn structures to which their openings lead – an understanding that lasts into the middlegame and endgame, and is transferrable between different openings with similar structures. In this DVD, Sam Collins examines one of the most important structures in chess, the Carlsbad. Long the playground of the world champions, whether with Karpov’s classical approach of Nf3 or Botvinnik and Kasparov’s incredible results with Nge2 and f3, the Carlsbad has an enormous strategic potential for White (exemplified by the legendary “minority attack”) countered by Black’s deceptively simple kingside counterplay. Video running time: 7 hours

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, DVD drive, mouse, soundcard

ISBN 978-3-86681-191-1

Collins, Lerne aus den Offenen Spielen - fritztrainer eröffnung (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Sam Collins: Lerne aus den Offenen Spielen

 

· Fritztrainer DVD

· Sprache: English

· Videospielzeit: 4 Stunden (Englisch)

Auf dieser DVD erklärt Sam Collins die Partien mit den Anfangszügen 1.e4 e5, aus denen er am meisten gelernt hat. Zu den abgedeckten Themen zählen: Abtausch, Angriffsstrategie, Gambits und Opferspiel, Eröffnungswahl, Spiel mit ungleichfarbigen Läufern, Einschränkung der gegnerischen Figuren, Behandlung damenloser Mittelspiele und Endspieltechnik. Diese Punkte sind von kritischer Bedeutung für das richtige Verständnis, wie man das Mittelspiel behandeln muss. Darüber hinaus liefert Collins aber auch vollständige Erklärungen in puncto Eröffnung und frühem Mittelspiel. Dies macht die Sammlung unschätzbar wertvoll für denjenigen, der die Offenen Spiele mit einer der beiden Farben anwendet, oder einfach jeden, der mehr über diesen zentralen Prüfstein der schachlichen Entwicklung lernen will.

 

Sam Collins ist ein Internationaler Meister aus Irland und hat bereits zwei GM-Normen erfüllt. Auf sechs Olympiaden hat er sein Land repräsentiert, dabei gewann er 2002 in Bled eine Goldmedaille für das beste Brettresultat. Als Autor verschiedener Eröffnungsbücher ist er außerordentlich erfolgreich, zudem war er als Trainer verschiedener Jugendnationalmannschaften sowie der Meisterklasse an der renommierten Berkeley Chess School tätig. Andrew Martin is 53 years old and is the Manger of Coaching for the English Chess Federation. He is a Senior FIDE Trainer and International Master. (Text ChessBase)

 

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

·         ISBN 978-3-86681-312-0

Collins, Strategie-Kompass, Band 5, Die Philidor-Struktur - fritztrainer eröffnung (ChessBase)

ChessBase
In den Korb
  • Beschreibung

Sam Collins: Strategie-Kompass Band 5

 

Die Philidor-Struktur

·         Fritztrainer-DVD

·         Sprache: English

·         Videolaufzeit: 3 Stunden 31 Minuten

Die Informationsexplosion hat zu seinem massiven Anwachsen der Eröffnungstheorie geführt. Aber wie oft gewinnt man eine Partie mit einem vorbereiteten Abspiel? Was starke Spieler ihren Gegnern überlegen macht, sind nicht irgendwelche spektakulären Neuerungen, sondern ein tiefes Verständnis der Bauernstrukturen, zu denen ihre Eröffnungen führen - ein Verständnis, das bis ins Mittel- und Endspiel hineinreicht und zwischen verschiedenen Eröffnungen mit ähnlichen Strukturen übertragbar ist.

 

Auf dieser DVD erklärt der irische IM Sam Collins die Philidor-Struktur (weiße Bauern auf e4 und d4, schwarze Bauern auf d6 und e5, mit Ausnahme königsindischer und altindischer Stellungen, in denen der weiße c-Bauern bereits das Feld c4 eingenommen hat). In erster Linie geht diese Struktur natürlich aus der Philidor-Verteidigung (1.e4 e5 2.Sf3 d6 3.d4) direkt hervor, aber auch in vielen anderen Offenen Spielen hat sie prägenden Charakter, z.B. für Italienisch oder für die Geschlossene Spanische Eröffnung. Dass es bislang kaum Versuche gibt, die Spielpläne für diese Struktur herauszuarbeiten, mag an ihrer besonderen Flexibilität liegen. Denn je nachdem, ob Weiß auf e5 oder Schwarz auf d4 schlägt oder die Zentrumsspannung aufrecht erhalten wird, entstehen völlig unterschiedlich Stellungstypen. Bei allen Turnieren der Weltklasse kommt die Philidor-Struktur regelmäßig in einer ihrer Erscheinungsformen aufs Brett, und das macht sich auch in der Partieauswahl auf dieser DVD bemerkbar. Collins präsentiert u.a. aktuelle Meisterpartien von Carlsen und Caruana, die einige ihrer jüngsten Turniererfolge glanzvollen Siegen in der Philidor-Struktur verdanken.

 

Sam Collins ist ein Internationaler Meister aus Irland und hat bereits zwei GM-Normen erfüllt. Auf sechs Olympiaden hat er sein Land repräsentiert, dabei gewann er 2002 in Bled eine Goldmedaille für das beste Brettresultat. Als Autor verschiedener Eröffnungsbücher ist er außerordentlich erfolgreich, zudem war er als Trainer verschiedener Jugendnationalmannschaften sowie der Meisterklasse an der renommierten Berkeley Chess School tätig.

 

 

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, 8, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

 

·         ISBN 978-3-86681-359-5

Costa/Murphy, The Giuoco Piano - Master & Amateur - fritztrainer opening (ChessBase)

Chess Base
In den Korb
  • Beschreibung

Lorin D’Costa / Nick Murphy:  

The Giuoco Piano - Master & Amateur –

 

·         Fritztrainer-DVD

·         Language: English

·         Video running time: 4 hours 42 min.(English)

The Giuoco Piano (Italian for “quiet game”) is the oldest recorded chess opening, appearing as one of 12 chess openings detailed in the Göttingen manuscript over five hundred years ago. It is popular with juniors and chess novices, as the basic ideas of this opening are simple to understand: rapid development, control of the centre, and an attack on the vulnerable f7-square. However, this reputation belies its sophisticated and fearsome nature, and it is played even today by many of the world’s top players, including World Champion Vishy Anand and Magnus Carlsen.

In the first ever English “Master & Amateur” ChessBase DVD, International Master Lorin D’Costa and chess-software expert Nick Murphy take you through the main ideas of the Giuoco Piano in an easy to follow, conversational style. In this DVD they examine:

 

1. The Giuoco Piano ‘main line’ 1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.Bc4 Bc5 4.c3 Nf6 5.d4 – White challenges the centre straight away.

2. The Giuoco Pianissimo 1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.Bc4 Bc5 4.c3 Nf6 5.d3 – with a slower build-up.

3. The Giuoco Piano ‘Evans Gambit style’ 1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.Bc4 Bc5 4.c3 Nf6 5.b4 – aiming for a queenside space advantage.

 

The Master and Amateur series gives you the advantage of an expert’s chess knowledge combined with an amateur player asking the questions that YOU want to ask.

 

Lorin D’Costa is an International Master from London, England. He is a professional chess coach and author of three chess books. He has coached some of England’s best young talent, and the England youth squad at both the World and European Youth Championships, with pupils winning medals at these prestigious events.

 

Nick Murphy is an actor and chess enthusiast - and an acknowledged chess software expert. Born in Yorkshire and living in London, he has released two DVDs: “Guide to ChessBase” & “Guide to Fritz” and regularly provides videos for chessbase.com on how to get the most from new ChessBase software.

 

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 8, 7, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

 

·         ISBN 978-3-86681-377-9

·         EAN 9783866813779

Das Zweispringerspiel (ChessCoach)

ChessCoach
In den Korb
  • Beschreibung

Reinhold Rppperger

Two Knights Defence

Englisch/Deutsch

CD-Rom mit 350 kommentierten Partien, 40.000 Partien Studienmaterial, ausführlichte Begleittexte.

Pentium, 32 MB RAM, Windows 95/98/2000/ME/XP

Dautov: Damengambit mit 5. Lf4 (ChessBase)

In den Korb
  • Beschreibung
Pentium, Windows 95/98/2000/ME, 32 MB RAM

Datenbank mit 13 Datenbanktexten und 3.657 Partien, 255 kommentiert. Eine weitere Datenbank enthält 20 Partien mit 46 Trainingsfragen.

CD-ROM