Roboter und Künstliche Intelligenz
!

Holzer, Das Verhältnis von Künstlicher Intelligenz und Intentionalität

!

Philippe-Andre Holzer

Das Verhältnis von Künstlicher Intelligenz und Intentionalität

 

214 Seiten,  gebunden, Hardcover,

Akademie Verlag, Berlin 1998.

Entstehungsgeschichte und Forschungen zur Künstlichen Intelligenz und die daraus erwachsenden Diskussionen zur Leib-Seele Problematik werden geschildert. Insbesondere wird auf John Searles Philophie und deren Herkunft von der Theorie der Sprechakte und schließlich den Übergang zu einer Philosophie des Geistes eingegangen.

 

ISBN 3-05-003216-2

Hornyak, Loving Machine

!

Timothy N. Hornyak.

Loving the Machine – The Art and Science of Japanese Robots

 

160 Seiten gebunden, Hardcover,

Kodansha International, Tokyo 2006.

Der Autor gibt einen Überblick über kunstvolle Automaten, bewegliche Roboter und aufsehenerregende Androiden vom feudalen Japan bis zur Gegenwart und nimmt den Leser auf eine faszinierende Reise über Leidenschaften und Entdeckungen mit. Während in den USA das Augenmerk auf nützliche Automaten lag, haben in Japan Androiden schon früh das Interesse auf sich gezogen.

 

ISBN 4-7700-3012-6