Schachprogramme
!

1St Chess Tutor

!
Deutsch, ital. Schachlehr- und Lernprogramm, für Anfänger und Fortgeschrittene.

Diskette 3,5"

Check Check 32 bit

!
Deutsch, Programm von Wolfgang Delmare, für fortgeschrittene Amateure und mittlere Vereinsspieler.

Diskette 3,5"

Centaur für Windows

!
Englisch, für PC ab 1 Mbyte RAM, russisches Programm, Gewinner der UDSSR-Meisterschaft 1988, 2-D und 3-D, 16.000 Halbzüge Eröffnungsrepertoire.

Diskette 3,5"

Battle Schach II

!

Chinesisches Schach 

von Interplay 1990, zwei Disketten, für IBM/Tandy und kompatible Rechner.

Im Karton mit Handbuch

Chess King Pro with Houdini 2 Pro Multiprocessor (Convekta)

!
chessking2_000_000

For computers up to 32 cores

Maximum speed & strength!

Language: English

Very strong chess engine

GigaKing Database of over 5 million games

Over 1500 training puzzles for all levels

100 entertaining Quest games

Hundreds of random starting positions

Classical chess play at any level you choose

Analysis of games with built-in opening tree

Storage of games, many import/export options

Fully compatible with classical chess and Chess 960

Systemrequirements: PC, Windows 7/XP/Vista

DVD-ROM

Chess Tiger 2004 (Lokasoft)

Jetzt nur
!
Englisch, Pentium II oder besser, Win 98/Me/NT4, 2000/XP, 1 GB Platz auf der Festplatte, unbegrenzte Installationen,
Programm von Christophe Theron, diese Version ist beinahe zweimal so schnell wie die frühere Version, neueste Oberfläche vom ChessPartner, große Eröffnungsbibliothek von Jeroen Noomen, vier verschiedene Spielstile, alle Drei- und Viersteiner Tablebases sowie die wichtigsten Fünfsteiner, verbesserte Suchalgorithmen, verbesserte Bewertungsfunktion, unterstützt Winboard II-Engines und DGT-Brett, Import in PGN, CBF, Text, Partiendruck möglich, Export in PGN, CBF, CBH, Datenbank 1200 Partien (Eco-Zuordnung), einfacher Internetzugang.

CD-ROM

Chess Tiger 2007 (Lokasoft)

!

Chessprogram of Christophe Théron

- Full version -

Uci compatible engine

Multi variation mode

4 different engine styles

ChessPartner interface


- Thematic Opening books
------------------------------------------------

The Thematic Books directory contains a large collection of opening books in ChessPartner .BK format.


- Databases
------------------------------------------------

A large database collection is included

- Tablebases
------------------------------------------------

The TB directory contains a set of endgame table bases.  Make sure you have plenty of free diskspace as the size of these files is approx. 600 MB.

System requirements: Windows 98/ME/2000/XP

CD-ROM

Chess Tiger 2007 Update (Lokasoft)

!

Chessprogram of Christophe Théron

- Update version -

Update von früheren ChessPartner-Versionen.
Uci compatible engine

Multi variation mode

4 different engine styles

ChessPartner interface

- Thematic Opening books
------------------------------------------------

The Thematic Books directory contains a large collection of opening books in ChessPartner .BK format.


- Databases
------------------------------------------------

A large database collection is included

- Tablebases
------------------------------------------------

The TB directory contains a set of endgame table bases.  Make sure you have plenty of free diskspace as the size of these files is approx. 600 MB.

System requirements: Windows 98/ME/2000/XP

CD-ROM

Deep Junior 7.0 (ChessBase)

Jetzt nur
!
Deutsch, Multiprozessorprogramm für Rechner mit mit zwei oder mehr Prozessoren (läuft auch auf einem normalen PC), 32-Bit-Version mit FRITZ 6-Programmoberfläche, aktuelles Eröffnungsbuch von GM Boris Alterman, Datenbank mit 320.000 Partien.

Beim BraingamesNet Qualifikationsturnier hat Deep Junior Deep Fritz an den Rand einer katastrophalen Niederlage gebracht. Mit sage und schreibe 5:0 ging Junior in Führung, bevor Fritz in dem über 24 Partien laufenden Wettkampf schließlich im letzten Moment ausgleichen konnte und den Stichkampf gewann. Wie eine gut geschmierte Königsangriffsmaschine hatte das Programm von Amir Ban und Shay Bushinsky Fritz in einigen scharfen Partien auf sehenswerte Weise am Königsflügel überrumpelt. IM Hannu Wegner: -... man muss wohl neidlos anerkennen, dass Deep Junior vor allem im taktischen Bereich und in der Führung der Königsangriffe im Vergleich zur Vorversion sehr große Fortschritte gemacht hat. Junior ist Microcomputerweltmeister 1997und gewann das Turnier der besten Programme in Cadaquéz 2000. In Wettkämpfen und Turnieren gegen Menschen hat er herausragende Erfolge zu verzeichnen. Nach Aussagen von Amir Ban im Interview - siehe Chess-Base Magazin 82 - ist vor allem hart an der Bewertungsfunktion von Junior gearbeitet worden. Die Programmierer haben sich mit eineinhalb Jahren mehr Zeit für die neue Version gelassen als in der Branche üblich ist. (Text ChessBase).

CD-ROM

Fritz 15 (ChessBase)

!

Das ganz große PC Schachprogramm

Fritz 15 ist bereits eine Multiprozessorversion! Die Fritz 15 Engine kann die Rechenleistung von theoretisch bis zu 2048 Kerne gleichzeitig nutzen.

·     Neue 64-Bit „Deep“ Multiprozessorengine von Vas Rajlich

·     Verbesserte 64-Bit Programmoberfläche (optional 32-Bit)

·     Premium-Mitgliedschaft für die neuen ChessBase Accounts sowie für den playchess-Server (sechs Monate)

·     Datenbank mit über 1,5 Mio. Partien

 

 

 

Neuer Fritz, neuer Freund

Freuen Sie sich auf viele spannende Stunden mit Ihren neuen Trainingspartner: Fritz 15! Der komplett überarbeitete Spielmodus „Freund“ hat es in sich: Noch während der Partie passt sich Fritz ständig Ihrer Spielstärke und Ihrem Zeitverbrauch an. Außerdem gibt er Ihnen ein Zeichen,

sobald sich eine taktische Möglichkeit bietet, oder weist Sie auf typische Fehler hin. Besonders interessant ist die Auswertung Ihrer Spielstärke für die verschiedenen Phasen der Partie: wo haben Sie Ihre Stärken und wo Ihre Schwächen? In der Eröffnung, im Mittel- oder im Endspiel? Für alle

drei Partiephasen bekommen Sie von Fritz 15 eine eigene ELO-Auswertung. Das sollten Sie sich unbedingt ansehen!

 

 

Bessere Chancenverwertung

„Das hätte ich doch gewinnen müssen!“ Wie oft haben Sie sich das nach einer Blitzpartie auf playchess schon gedacht, wenn eine gute Partie am Ende noch verloren ging? Seien Sie neugierig und verschaffen Sie sich Gewissheit! Fritz 15 zeigt Ihnen direkt im Anschluss an die Partie, welche

Möglichkeiten Sie ausgelassen haben. Noch besser: Nutzen Sie den Trainingsmodus und versuchen Sie, den möglichen Gewinnweg selbst zu finden. So verbessern Sie Zug um Zug Ihre Chancenverwertung und Ihre playchess-ELO!

 

Neuer Autor, neue Engine

Vasik Rajlich ist neu im Fritz-Team. Der Amerikaner, der es vor wenigen Jahren mit seinem Programm „Rybka“ an die Spitze der Schachprogramme schaffte, ist Autor der neuen Fritz 15 Multiprozessor-Engine (unterstützt bis zu 16 Prozessorkerne). Keine Frage. auch der neue Fritz 15 wird wieder zu den weltweit spielstärksten Schachprogrammen zählen! Guter Überblick, bessrer Zugriff Wer viel mit Trainingsvideos oder Datenbanken arbeitet, wird sich über das erweiterte Datenbankfenster von Fritz 15 freuen. Hier werden nicht nur automatisch alle auf der Festplatte installierten Fritz-Trainer etc. angezeigt. Die Partieliste bietet jetzt – angelehnt an das ChessBase-Programm – erweiterte Zugriffsmöglichkeiten und Sortierfunktionen.

 

Mit Fritz 15 haben Sie nicht nur direkten Zugang zum playchess-Server sondern auch zu den neuen ChessBase Web Apps, die auf allen Geräten mit aktuellem Browser und Internet laufen:

·       „Video Flat“ – die umfassende ChessBase Mediathek: Trainingsvideos zu allen Schachthemen, Schach-Shows, Interviews etc.

·       „Openings“ – Eröffnungssystem interaktiv trainieren!

·       „Live-Database“ – Zugriff auf die ChessBase Online-Datenbank mit 8 Mio. Partien.

·       „My Games Cloud“ – Ihre gesammelten Serverpartien auf einen Klick!

·       „Training“ –verbessern Sie Ihre taktische Schlagkraft. Über 50.000 Trainingsaufgaben warten auf Sie - von Einzügern bis zu kniffligen Tests mit stillen Lösungszügen!

·       „Let’s Check“ – die einzigartige Analysedatenbank mit über 200 Mio. tief analysierten Stellungen u.v.m.

 

Mit Fritz 15 bekommen Sie über 6 Monate Premium-Zugang zu „ChessBase Account“ mit allen neuen ChessBase Web Apps!

 

Systemvoraussetzungen:

Minimum: Pentium III 1 GHz, 2 GB RAM, Windows XP (Service Pack 3), 7/8, DirectX9, Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9 und Internetzugang für Programmaktivierung, Updates, Schach.de-Zugang und ChessBase account.


Empfohlen: PC Intel i5 (Quadcore), 4 GB RAM, Windows 10 oder 8.1, DirectX10, Grafikkarte mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10- kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD ROM Laufwerk und Internetzugang für Programmaktivierung, Updates und ChessBase Account

 

·      ISBN 978-386681-483-7